safari tansania und kenia büffel

Allgemeine Reiseinformationen

KENIA /KENYA

Geographie

580.367 qkm mit ca.
34,4 Mio. Einwohnern

Zentral-Mittel-Kenia wird vom Rift Valley durchzogen, einem Teil des Ostafrikanischen Grabenbrücks. Die höchste Erhebung, der Batian mit 5199 m, befindet sich im Mount-Kenya-Massive. Der tiefste Punkt liegt bei 0 m an der 480 km langen Küste des Indischen Ozeans; dort sind teilweise Korallen Bänke vorgelagert. Die längsten Flüsse des Landes sind, Tana, Athi und Kerio.

Sprache

Englisch ist die Amtssprach,verständigungssprache ist Kiswahili.

Klima

Kenia kann in zwei Klimazonen unterteilt werden: Im Hochland, das höher als 1800 m liegt, kommt es von April bis Juni und von Oktober bis November zu Regenperioden. Der Niederschlag fällt meist nachmittags, abends und nachts. Die Nächte sind relativ kühl. Die kälteste Zeit in dieser Region liegt im Juli und August mit etwa 10 °C täglichem Minimum. Die warme Periode liegt im Januar und Februar mit etwa 25 bis 26 °C täglichem Maximum. Die Luftfeuchtigkeit beträgt etwa 65 Prozent. In Nairobi liegen die Temperaturen im Juli bei 11 bis 21 °C und im Februar bei 13 bis 26 °C. Die jährliche durchschnittliche Niederschlagsmenge liegt in Nairobi bei 958 mm. Am Victoriasee sind die Temperaturen viel höher, hier gibt es zum Teil starke Regenfälle.

An der Küste liegen die Temperaturen zwischen 22 und 32 °C, und die mittlere Luftfeuchtigkeit beträgt etwa 75 Prozent. Der meiste Niederschlag fällt von April bis Juni. Die trockensten Monate sind Januar und Februar. Die wärmsten Monate sind Januar bis Mai und Oktober bis Dezember.

Ortszeit

MEZ + 2 (im Sommer +1) .

Nationalparks und Naturschutz

Es gibt eine Vielzahl an Nationalparks in Kenia, die ein wichtiges Standbein für den Tourismus darstellen. Der größte Nationalpark ist der Tsavo-Nationalpark, der in Tsavo-Ost und Tsavo-West gegliedert ist. Der bekannteste Nationalpark Kenias ist die Masai Mara, der nördliche Ausläufer der Serengeti. Hier findet man besonders in den Monaten Juli und August einen großen Tierreichtum, bedingt durch die Herdenwanderungen von Gnus, Zebras, Antilopen, Büffeln und Impalas. Andere bedeutende Nationalparks sind Amboseli, Lake Nakuru und Meru. Ebenso sehenswert ist der Nairobi Nationpark, ein kleineres tierreiches Reservat inmitten der Hauptstadt. Wohl nirgends sonst kann man Giraffen und Zebras so dicht vor einer Großstadtskyline beobachten.

Gesundheit

Malaria-Prophylaxe dringend empfohlen, sowie Tetanus, Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet.

TANSANIA/TANZANIA

Geographie

945.087qkm,
41.048.533 Einwohner

Klima

NATIONALPARKS (siehe Safari code TZ)

Gesundheit

Malaria-Prophylaxe dringend empfohlen, sowie Tetanus, Hepatitis A- und Typhusimpfung. Gelbfieberimpfung nur bei Einreise aus einem Infektionsgebiet

Reisebedingungen

1. Anmeldung und Reisebestätigung.

Die Reiseanmeldung wird nach mass gabe der Ausschreibung mit zugang verbindlich. Der Reisevertrag kommt mit der Annahme durch East Africa Travel zustande. Der Reiseanmelder erhält von EAT eine Schrifliche Reisebestätigung.

2. Bezahlung.

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Hoehe von 30% des Reisepreises Pro Reiseteilnehmer fällig und zu Zahlen. Die Restzahlung muss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt fällig, wenn feststeht, dass die Reise durchgeführt wird.

3. Versicherungen.

Versicherung ist nicht im Safari/Reisepreis eingeschlossen.

4. Program Änderungen.

Das Safari Program kann auch in umgekehrter Reihen folge dürchgeführt werden. East Africa Travel aber wird den Reiseteilnehmer unterrichten.

5. Rücktritt.

Der Kunde kann vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.Es wird empfohlen,den Rücktritt aus Beweisgründen Schriftlich zu erklären.Rücktrittskosten betragen pro Person in prozenten des Reisepreises wie folgt:

-bis zum 45.Tag vor Safaribeginn 30%

-bis zum 30.Tag vor Safaribeginn 40%

-bis zum 14.Tag vor Safaribeginn 60%

-bis zum 7.Tag vor Safaribeginn 80%

-bei Nichterscheinen 90%

 

6. Andere Veranstalter.

Für Leistungen, bei denen East Africa Travel nur als vermittler auftritt, worauf in den Ausschreibungen hingewiesen wird, haftet der durchführende Veranstalter nach seinen Bedingungen Z.B. Dhau fahrt, Ballon fahrt, etc.

 

 

buchen hoverkontakt hoverreiseinfos hoverstart hoverteam hovertouren hoveralle touren hover